Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
Loading...

Montag, 18. Juli 2011

Sinn oder Sein

Manch ein glutloser Tag
ohne Sonnenaugen
sinnleeres Nichts
im solarischen Sprühn
kein Lichtgefühl
am Rande der Welt
wo wolkenumwühlt
rotes Gestein lautlos
ins Dunkel stürzt
kein Tropfen Blut
nicht mal Zischen
nur Möwenschnäbel
Totentanz.

Im Dunst der
Rettungsring und
dein Gesicht mein Gesicht.

Nächtens
werde ich
manchmal noch morsen
Anna Anna
oder so ähnlich
nicht mehr vergebens.
Palindrom in der
Finsternis.

Schlagendes Herz
wird jetzt verstehn.

Oktober 2005

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für den Kommentar.