Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
Loading...

Dienstag, 28. Juni 2011

Eine gesunde Jugend in einem gesunden Land

Solange nicht geflucht wird und keine ungewöhnlichen Dekolletés Jugendliche gefährden, geht in den USA ziemlich viel. Wenn in Computerspielen das Blut ein wenig spritzt und Leute schon mal in ihre eigenen Därme eingewickelt werden, so ist das halb so wild und soll den Jugendschutz nicht interessieren – selbst sanfte Pornographie hingegen und unflätige Ausdrücke, das ist natürlich nichts für Jugendliche, und selbstverständlich sollten anständige Erwachsene solche abseitigen Geschmacklosigkeiten meiden und, wenn sie schon keine Heiligenbildchen sammeln, sich lieber Knarren an die Wände hängen als Abbildungen von Schweinereien.

Killerspiel-Gesetz

1 Kommentar:

  1. Das wunderte mich bereits mit 14 Jahren...Rosalix

    AntwortenLöschen

Danke für den Kommentar.