Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
Loading...

Dienstag, 30. Dezember 2008

Intellektuelle und Philosophen

Während der Intellektuelle scheinbar verschämt abwinkt, wenn man ihn als Philosophen bezeichnet, und seine Gesichtsfarbe wegen der durchblutungsfördernden Schmeichelei von vornehmer Blässe in einen sanften Rotton wechselt, wird der Philosoph wütend und knallrot, wenn man ihn als Intellektuellen enternstet. Das ist der Unterschied.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für den Kommentar.