Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
Loading...

Donnerstag, 24. März 2011

Luftfahrt und Emanzipation

Wie man hört, wünschen sich viele Frauen Frauenplätze im Flugzeug, weil gerade in der Enge des Fliegers die Anwesenheit von Männern doch sehr belastend ist, selbst belastender als eine Sitznachbarin, die locker hundert Kilo auf die Waage bringt und den Nasen in ihrer Umgebung eine heimlich-unheimliche Vorliebe für mediterrane Knoblauchküche zur Kenntnis gibt.

Deshalb wurde jetzt vorgeschlagen, die Holzklasse in Bruch- und Edelholz zu unterteilen und das Edelholz vorn im Flugzeug zu placieren und die Männer hinten, falls genügend Plätze vorhanden sind. Ansonsten kann auf die Frachträume ausgewichen werden, wo es zwischen den Käfigen für die anderen Haustiere häufig noch freie Stauräume gibt.

Bei der Konstruktion neuer Flugzeuge sollten strengere Distinktionskriterien zugrunde gelegt werden, so daß männliche Flugpassagiere zukünftig im Gang zwischen den Sitzen und im näheren Umkreis der Toiletten untergebracht werden können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für den Kommentar.